Stadtentwicklungsimpulse

 
25
October
2017
19:00

Moderne Ökumene. Die Rolle der Religionsgemeinschaften im Vielfaltsquartier.

Vortrag von Pastor Sieghard Wilm, St. Pauli Kirche, Hamburg

Die Kirche auf die Straße und die Straße in die Kirche.

Podiumsgespräch

Es erwartet Sie ein Vortrag von Sieghard Wilm, Pastor der St. Pauli Kirche in Hamburg. Er spricht unter dem Titel „Die Kirche auf die Straße und die Straße in die Kirche“ über die Herausforderung und Bedeutung von Kirche und moderner Ökumene in Vielfaltsquartieren.

Anschließend diskutieren AkteurInnen der Mannheimer Stadtgesellschaft zu dem Thema des Impulsvortrags. Gäste des Podiumsgesprächs sind neben Sieghard Wilm, Baren Alpayci (2. Vorsitzende Interkulturelles Haus Mannheim e.V.), Ralph Hartmann (Dekan Evangelische Kirche), Karl Jung (Dekan Katholische Kirche), Bektaş Ҫezik (Gründer Jugendverein Mannheim Hand in Hand), Amnon Seelig (Kantor der Jüdischen Gemeinde Mannheim) und Jennifer Yeboah (Quartiersmanagerin Herzogenried).

Mit dieser Veranstaltung findet nun bereits der zweite Themenabend der Veranstaltungsreihe „Stadtentwicklungsimpulse“ der städtischen Entwicklungsgesellschaft MWSP statt. In einem halbjährigen Rhythmus werden ReferentInnen zu unterschiedlichen Themen der Stadtentwicklung eingeladen und ihr Impuls gemeinsam mit lokalen AkteurInnen diskutiert.

Ort: 
FRANKLIN, Turnhalle Elementary School